Abnahme der PV-Anlage in Roydorf

Am 16.09.2014 wurde die Photovoltaikanlage des Winsen Luhe Gymnasiums offiziell abgenommen. Dies ist bereits die zweite Abnahme, da am ersten Standort der Wechselrichter diese durch hochfrequente Töne den Unterricht beeinträchtigt hatten. Die Energiegenossenschaft ist zuversichtlich mit dem neuen Standort der Wechselrichter einen guten Kompromis mit allen beteiligten Parteien gefunden zu haben. Wir gehen davon aus, dass die Anlage nun bis an ihr Lebenszeitende zuverlässig, sauber und ohne weitere Beeinträchtigungen Energie liefern wird.